Anzeige:
Profihost
  1. Lieber Besucher,

    wir dürfen Dich in unserem Webhosting-Forum herzlich begrüßen.

Ausländische Kunden

Dieses Thema im Forum "Reseller Hosting" wurde erstellt von Pebbler, 17 Mai 2014.

  1. Pebbler
    Offline

    Pebbler Guest

    Huhu,

    ich möchte mir ein Reseller Webhosting Paket zulegen und die einzelnen Accounts an ausländische Kunden weitervermieten. Wenn ich bei einem normalen Hoster in Deutschland den Vertrag abschließe, darf man dann die Unteraccounts an Benutzer aus dem Ausland weitervermieten? Gibts da eine grundsätzliche Richtlinie oder regelt das jeder Anbieter auf seine eigene Art und Weise?

    Grüße Pebbler
     
  2. siami
    Offline

    siami Guest

    Hallo Pebbler,

    Ich denke, es liegt in deiner eigenen Entscheidung, an wen du die Accounts weitervermittelst. Solange du nicht gegen AGBs des Hosters verstößt, also illegales Material etc. gehostet wird, spielt es keine Rolle, ob deine Kunden aus dem Ausland kommen oder nicht. Schließlich trittst du ja als eigener Anbieter auf, da kannst du deine Kunden werben wo du willst.

    Guß Siami
     
  3. Reilly
    Offline

    Reilly Neues Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Was mich in diesem Fall viel eher interessieren würde ist, wie da die steuerlichen Regelungen, zum Beispiel im Bezug auf die Mehrwertsteuer ist. Du selbst musst ja die in Deutschland geltenden 19 Prozent Mehrwertsteuer bezahlen aber welcher Steuersatz wird an die ausländischen Kunden weitergegeben oder wird in diesem Fall überhaupt eine Steuer ausgewiesen?
     
  4. Mercator1972
    Offline

    Mercator1972 Premium Webhoster

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Das solltest Du am besten Deinen Steuerberater / oder dein Finanzamt fragen (Stichwort Ort des Leistungserbringung).
     
  5. HostingTime
    Offline

    HostingTime Hosting-Anbieter

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    soweit solltest du schauen was in den AGB's des Hosters steht. Des weiteren sehe ich ansonsten keine einwände das du dies nicht tun dürftest oder solltest.
     
Anzeige:

Die Seite empfehlen

_

Hosttalk Logo
© by hosttalk.de
Powered by hosttest.de