Anzeige:
Robhost
  1. Lieber Besucher,

    wir dürfen Dich in unserem Webhosting-Forum herzlich begrüßen.

Domains mehrfach vorbestellen

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Domainendungen" wurde erstellt von HiFive, 15 April 2014.

  1. HiFive

    HiFive Neues Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo an alle.

    Wenn ich eine bestimmte Domain über mehrere Anbieter vorbestelle, erhöht dass dann eher meine Chancen darauf, die Domain zu bekommen oder wird sowas als unfaires Handeln oder Betrugsversuch gewertet und somit meine Chancen eher gemindert? Was passiert, wenn ich den Zuschlag bei einem Anbieter bekomme, der jedoch nicht meine erste Wahl gewesen wäre? Kann ich die Domain dann beim anderen Anbieter trotzdem erhalten?
     
  2. Mercator1972

    Mercator1972 Premium Webhoster

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Zum ersten Teil deiner Frage, ja du kannst deine Wunschdomain bei mehreren Anbieter vormerken lassen, der Anbieter, der es zuerst schafft an die jeweilige Domain zu kommen, bekommt eben ein success, die anderen, "Domain bereits vergeben".

    Sofern eine neue Domain nicht einer sogenannten "Restriction Period" unterliegt, kann Sie theoretisch sofort nach Registrierung umgezogen werden.
     
  3. HiFive

    HiFive Neues Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Mercator.

    Was ist unter der sogenannten "Restriction Period" zu verstehen? Ich stelle mir unter dem Begriff eine gewisse Zeitspanne vor, in der eine Domain nachdem sie frei wurde, für die erneute Vergabe gesperrt ist. Ist das damit gemeint und wenn ja, welchen Sinn hat die temporäre Sperrung der Domain dann?
     
  4. Mercator1972

    Mercator1972 Premium Webhoster

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Als "Restriction Period" wird eine Zeitspanne nach der Registrierung/dem Transfer einer Domain bezeichnet , in welcher die Domain gemäß ICANN-Transfer-Policies nicht transferiert werden darf, d.h. den Registrar nicht wechseln darf. Diese Frist beträgt bei den meisten durch die ICANN kontrollierten Registries 60 Tage.

    Die "Restriction Period" wird dabei technisch durch die Registry kontrolliert, d.h. ein für eine in dieser Spanne befindliche Domain gestellter Transferauftrag wird von der Registry sofort zurückgewiesen.

    Das ganze ist aber für .berlin-Domains irrelevant.
     
Anzeige:

_

Hosttalk Logo
© by hosttalk.de
Powered by hosttest.de