Anzeige:
Profihost
  1. Lieber Besucher,

    wir dürfen Dich in unserem Webhosting-Forum herzlich begrüßen.

Dropbox upgraded Premium-Service auf 1TB

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Hosting" wurde erstellt von Pi-Cha, 9 Oktober 2014.

  1. Pi-Cha
    Offline

    Pi-Cha Neues Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo.

    Ich habe gerade festgestellt, dass meine Dropbox (Premium Account) von 100GB auf 1 TB erweitert wurde. Das Ganze ist quasi das neue Servicepaket von Dropbox zum selben Preis, wie das frühere 100GB Paket (ca. 100 Euro im Jahr). Natürlich freue ich mich darüber, dass ich jetzt für dasselbe Geld statt 100GB gleich ein ganzes TB zur Verfügung habe aber ich finde es auch erstaunlich, dass Dropbox jetzt einfach mal so alle Premium-Accounts upgraded. Weiß jemand ob Dropxbox durch andere Anbieter irgendwie in Bedrängis gekommen ist oder woher der Sinneswandel?

    LG Jan
     
  2. HostingTime
    Offline

    HostingTime Hosting-Anbieter

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich denke nicht das es aufgrund von der Konkurrenz ist sondern einfach weil Dropbox das dementsprechende Budget hat, und damit noch mehr Kunden erreichen will.
     
  3. BigJim
    Offline

    BigJim Guest

    Hallo Pi-Cha.

    Seit wann läuft die Umstellung schon? Ich habe das gar nicht mitbekommen. Ich habe mir damals mal überlegt, mir einen Premium Account zu holen aber das war mir das Verhältnis zwischen Preis und Speicherplatz noch zu teuer. Wenn der Preis aber derselbe geblieben ist und man dafür wirklich 1 Terrabyte Speicher bekommt, würde ich mir jetzt vielleicht doch einen Premium Account kaufen. Die Bezahlung war immer jährlich oder - also sprich der Preis liegt bei rund 100 Euro pro Jahr und nicht pro Monat...

    Grüße, Ronald
     
  4. Ken
    Offline

    Ken Guest

    Wenn ich es noch richtig im Kopf habe, kannst du selbst wählen, ob du 10 Dollar pro Monat oder lieber 100 Dollar für ein ganzes Jahr bezahlst.

    ich hatte das auch kürzlich erst gemerkt, dass nun ein ganzes TB zur Verfügung steht. Die meisten Nutzer (mich eingeschlossen) werden das wahrscheinlich eh niemals ausnutzen, aber für Dropbox lässt sich das Angebot mit 1 TB wohl besser vermarkten :) Auf jeden Fall ist das Preis/Leistung Verhältnis in Ordnung.
     
  5. hostinger
    Offline

    hostinger Hosting-Anbieter

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Bei hubiC (von OVH) gibt es für 10 Euro pro Monat 10TB. Dropbox muss natürlich mit dieser Konkurrenz mithalten und hat daher das Quota erhöht.
     
  6. Kimmi
    Offline

    Kimmi Guest

    Hallo.

    Ich habe auch einen Dropbox-Premiumaccount und habe damals echt eine Weile überlegt, bevor ich mir diesen gekauft habe, weil mir das Ganze auf das Jahr gerechnet auch erst etwas zu teuer war UND es zu diesem Zeitpunkt andere Anbieter gab, die wesentlich mehr Speicher für einen geringeren Preis angeboten haben.

    An dieser Stelle kommt allerdings das große ABER: Im Gegensatz zu den anderen Anbietern, hat mich bei Dropbox die Software überzeugt. Die Synchronisierung auf allen Geräten funktioniert wunderbar, selbst übergreifend zwischen mehreren Betriebssystemen (Windows / Mac) und sogar auf mobilen Geräten. Außerdem bietet quasi mitgelieferte Software auch die Möglichkeiten, Löschungen oder Änderungen mit wenigen Klicks wieder rückgangig zu machen - man hat also im Prinzip von jeder Datei auch gleich ein Backup. Das konnten die anderen Anbieter nicht leisten - die haben eben nur das reine "Speicherplatz-gegen-Geld"-Paket gehabt. Aber gerade der Service drumherum schafft für Dropbox einen entscheidenden Vorteil, würde ich sagen.

    Grüße an alle.
     
  7. Boy
    Offline

    Boy Guest

    Hi,

    ich kann mich da Kimmi anschließen, von der Funktionalität und Kompatibilität her ist Dropbox echt super. Ich nutze den Dienst bereits eine längere Zeit und es gab nie Probleme mit der Synchronisierung. Dabei verwende ich Dropbox täglich Zuhause auf meinem Home PC und unterwegs auf dem Nootebook. Auch die Arbeit an Dateien zusammen mit Kollegen funktioniert perfekt. Dazu kommt, dass die Bedienung super leicht ist und sehr komfortabel ist. Ich habe mir auch schon andere Dienste angesehen, aber bin bis jetzt immer bei Dropbox geblieben.
     
  8. Boogy32
    Offline

    Boogy32 Guest

    Hallo.

    Wie steht es bei Dropbox eigentlich um den Datenschutz und die Privatsphäre der Daten? Soweit mir bekannt ist, hostet Dropbox die Daten nicht in Deutschland, sondern die liegen wohl irgendwo auf amerikanischen Servern. Das würde mir bei den ein oder anderen Dateien dann doch zu denken geben...

    Grüße,
    Martin
     
Anzeige:
: dropbox, cloud

Die Seite empfehlen

_

Hosttalk Logo
© by hosttalk.de
Powered by hosttest.de