Anzeige:
Robhost
  1. Lieber Besucher,

    wir dürfen Dich in unserem Webhosting-Forum herzlich begrüßen.

Erfahrung OVH Negativ GEO IP Lokalisierung

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Hosting-Anbietern" wurde erstellt von ip-interactive, 3 April 2017.

  1. ip-interactive
    Offline

    ip-interactive Neues Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    da es OVH leider scheinbar auf die Spitze treiben will, hier eine Warnung:

    OVH verkauft u.a. GEO IPs, welche eine Lokalisierung in spezifischen Laendern haben soll.

    Bedauerlicherweise bedeutet das fuer OVH ledeglich, dass IPs geliefert werden, die in der ARIN/RIPE usw. Datenbank dann auf das jeweilige Land XYZ eingetragen werden.

    Die ueblichen GEO Lokalisierungswebseiten und auch Google intressieren sich nur leider nicht besonders fuer diese Eintraege.

    Dementspraechend gibt es hier eine deutliche Verwerfung zwischen dem, wie quasi der Rest der Welt die GEO Lokalisierung dieser IPs sieht und OVH. In unserem Beispiel wollten wir IPs aus den Niederlanden haben, haben aber welche aus Frankreich bekommen ( da wo vermutlich auch die vServer stehen ).

    OVH zeigt sich hier leider extrem resistent und ist der Meinung, dass das alles veraltete Datenbankeintraege ( bei den GEO Datenbanken und Google ) waeren, dass seitens OVH alles korrekt waere und die IPs die entspraechende GEO Lokalisierung haetten. Bedauerlicherweise steht OVH mit dieser Sichtweise alleine da.

    Entspraechend erfuellt dieses Produkt nicht das, wovon man eigentlich ausgeht was es tut.

    Eine Stornierung bzw. Rueckerstattung wird von OVH, mit verweis auf obige Sichtweise, wehement verweigert.

    Also: Warnung, OVH lebt in seinem eigenen Kosmos :)

    Gruesse
    Oliver
     
Anzeige:

Die Seite empfehlen

_

Hosttalk Logo
© by hosttalk.de
Powered by hosttest.de