Anzeige:
DM Solutions
  1. Lieber Besucher,

    wir dürfen Dich in unserem Webhosting-Forum herzlich begrüßen.

Erfahrungen mit hostinger.de?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen mit Hosting-Anbietern" wurde erstellt von Umbrella, 18 März 2014.

  1. Umbrella
    Online

    Umbrella Guest

    Hallo an alle.

    Ich bin eben über den Anbieter hostinger.de gestolpert. Dieser bietet kostenloses Webhosting inklusive eines einfachen Webseiten-Builders sowie 2000 MB Speicherplatz an. Das hört sich für mich im ersten Moment nach einem super Angebot an, wenn man nur eine kleine Webseite oder einen Blog aufsetzen möchte. Hat von euch schon jemand von diesem Anbieter gehört oder bereits Erfahrungen mit dem Anbieter sammeln können?
    Weiß zufällig jemand, ob ich bei Nutzung des kostenlosen Services auch den Webseiten-Builder des Anbieters verwenden MUSS oder hat man trotzdem die Möglichkeit auch sein eigenes System oder CMS zum Aufsetzen seiner Seite zu nutzen?

    Grüße an euch.
     
  2. marco
    Offline

    marco Admin Hosttalk Mitarbeiter

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moin Umbrella,

    sieht noch ein wenig tod aus die Site. Aber wenn man nur ein Hobby-Projekt betreiben möchte, kann man dieses ja sicherlich mal ausprobieren. Nur andere Daten würde ich zumindest nicht auf einen Webspace von jemanden aus "6023 Larnaca" hochladen - :) wo das auch immer liegen mag.
     
  3. heikohirsch
    Offline

    heikohirsch Neues Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe bei Hostinger einen simple php-Script mit Chatfunktion installiert. Bei unserem ersten Chat mit 6 Leuten kam nach 90 Minuten "CPU Limit exceeded", beim 2. Versuch bereits nach 60 Minuten. Es wird auf keine Datenbank zugegriffen.

    Hostinger bietet aber im eigenen "Auto Installer" phpFreechat an, welches sogar eine Datenbankinstallation benötigt. Habe ich probeweise auch installiert. Wie lange wird das wohl laufen? Nicht getestet.

    Was soll Ihr sogenanntes "Gratisangebot", wenn ich es nicht nutzen kann? Ich nutze den angelegten Webspace nur noch zu Testzwecken.
     
  4. Tinoco
    Offline

    Tinoco Neues Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo.

    Ich habe leider auch schon öfter die Erfahrung machen müssen, dass kostenlose oft Hoster qualitativ nicht so der Renner sind. Das betrifft vor allem die Verfügbarkeit und die Geschwindigkeit. Hostinger.de habe ich persönlich noch nicht getestet aber Heikos kleiner Erfahrungsbericht befürwortet meine Ansichten ja offensichtlich.

    Marco hat natürlich Recht, dass für ein Hobbyprojekt oft auch ein kostenloser Hoster ausreicht. Aber ich habe zudem auch die Erfahrung gemacht, dass ein gutes und durchdachtes Hobbyprojekt sich auch schnell zu einer wirklich gut besuchten und lukrativen Seite weiterentwickeln kann. Spätestens dann sollte man sein Projekt auf einen gescheiten Hoster umziehen, was zusätzliche Arbeit und Kosten verursacht.

    Daher mein Fazit: Kleine Webspaces bekommt man mittlerweile schon sehr günstig für ein paar Euro bekommt. Das kann sich im Prinzip jeder leisten und selbst für die paar Euro bieten kostenpflichtige Hoster auch meist schon einen sehr guten Service und Support an. Kostenlose Hoster eignen sich meiner Ansicht nach wirklich zu kaum mehr als zu einer Testumgebung oder für den Fall, dass man mal ein paar Bilder hosten möchte.

    Grüße, Tino
     
    antihostinger gefällt dies.
  5. hostinger
    Offline

    hostinger Hosting-Anbieter

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    @Umbrella Mit unserem Hosting gibt es einen FTP Zugang, daher ist es auch möglich ein eigenes CMS zu installieren. Auch MySQL wird unterstützt.
    @marco Larnaca ist die Hauptstadt von Zypern. Unsere Server befinden sich jedoch für unsere Europäischen Kunden in England.
    @heikohirsch Das hosten von Chats ist laut unseren AGB ja auch nicht erlaubt.
    @Tinoco Wir bieten auch Premium Pakete und vServer an. Mit dem Premium oder Business Paket wird die Seite dann auch auf leistungsfähigeren Servern gehostet.

    lg,
    Hostinger
     
  6. flotte
    Online

    flotte Guest

    Im Prinzip ist es so: Man bekommt immer das was man auszugeben bereit ist - wenn man nichts ausgibt, dann bekommt man auch nichts.
     
  7. flotte
    Online

    flotte Guest

    was mir gerade auffiel:
    Eine Kontaktseite mit ausländischen Adressen, rechtlich faktisch unangreifbar. Nicht mal ein selbst erstelltes Impressum, sondern eines von e-recht24.de, wie man es tyischerweise Hobbywebmaster einsetzen.
    Ich zitiere von http://www.hostinger.de/kontakte
    ... aber im Forum gibt es aktuell nur (ich zitiere):
    Und das Forum gibt es seit mindst 2013 (Alter einiger Threads).
    Was soll man also daraus für Schlüsse ziehen?
    Ja klar: Alle täglichen 10000 neuen (deutschen) Kunden(?) (oder weniger:) sind so restlos glücklich, so das sie kein Forum brauchen :)
     
    webgo GmbH gefällt dies.
  8. hostinger
    Offline

    hostinger Hosting-Anbieter

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @flotte Wir haben auf allen Hostinger Brands die es weltweit gibt effektiv 1000 Anmeldungen pro Tag.
     
  9. flotte
    Online

    flotte Guest

    Schön für euch... wenn auch mal ein paar zahlende Kunden dabei sind
    Was hier hier also steht ist damit also nciht nur vollkommen falsch, sondern eine Vortäuschung falscher Tatsachen:
    http://www.hostinger.de/kontakte
    In dem Zusammenhang heisst es EINDEUTIG das ihr 10.000 neue Regs IN DEUTSCHLAND habt ... was ja kompletter Unsinn ist, wenn es weltweit nur 1.000 sind
    Was kann man darauf schließen?
    Ihr schreibt was ihr wollt und versteckt euch hinter den ausländischen Firmensitzen vor Abmahnungen, die es hier in DE vermutlich nur so regnen würde.

    PS:
    Wie ist man mit nur 1000 Regs "weltweit führend"? Steht dort auch.
    Und "millionen von Kunden" auf "hunderten von Webservern"... aha. Soll sicher ganz toll klingen, aber rechnen wir mal:
    So positiv für Euch wie möglich:
    * 2 Mio Kunden (suggeriert wird deutlich mehr)
    * 999 Webserver (vermutlich deutlich weniger..., sonst hättes ihr sicher "tausende Webserver" geschrieben)
    Bedeuted: mal eben locker 2002 Kunden je Webserver.... Wow!!

    Also ich sag da nur eines: Schaumschläger!
     
  10. webgo GmbH
    Offline

    webgo GmbH Premium Webhoster

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    10.000 neue Registrierungen am Tag? Euer Reputationsmanagement spricht eine andere Sprache ...
     
  11. technonur
    Offline

    technonur Neues Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    ich bin opfer diese abzocker... ich habe eine demo seite erstellt zum glück war gar nicht wichtig sachen 2 tagen später nach dem konto eröffen mein kostenlose hosting wurde gesperrt ohne vorherige benarichtigung usw die sperrunginfo mail lautete so :
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ihr Hosting Konto wurde gesperrt. Weitere Details finden Sie untenstehend:

    Hosting Paket: Kostenlos
    Domain: .......................
    Grund: Missbrauch
    Weitere Informationen: Das Konto wurde aus Sicherheitsgründen gesperrt (Code #0011), bitte kontaktieren Sie uns und wir werden Ihr Konto entsperren. (The account was temporary suspended due to security reasons (Code #0011), please contact us via the support tickets system to reactivate your account.)
    Bitte kontaktieren Sie uns so bald wie möglich, um Ihre Seite wieder Online zu bringen.

    Hostinger Deutschland
    http://www.abzockeradresse.de

    dazu habe ich eine email geschrieben aus welchem genauen grund mein konto gesperrt kam keine antwort habe ich stunden später ticket erstellt 2 tage schon vorbei immer noch keine antwort ..

    also wer möchte kein kopfschmerzen haben finger weg von dieser unseriöse hosting anbieter. die haben ja gar keinen sitz in deutschland sonst würde gerne anwalt einschalten..
     
  12. marco
    Offline

    marco Admin Hosttalk Mitarbeiter

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo technonour,

    warum schreibst du "abzocker" in deinem Beitrag? Wurde dir ein unberechtigte Rechnung gestellt?
     
  13. Mercator1972
    Offline

    Mercator1972 Premium Webhoster

    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo technonour,

    Iregendwie beisst sich Hosting Paket: Kostenlos und Abzocker für mich.

    Security Reason denke ich kann von Verdacht auf Fakeadresse des Kunden bis zu schlecht abgesichertem CMS alles sein.

    LG

    Thomas
     
  14. technonur
    Offline

    technonur Neues Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    rechnung wurde nicht gestellt aber dafür braucht man ja auch kein rechnung stellen wie kann ich die jetzt vertrauen dass die mein skript nicht weiternutzen usw ?? nach diesem ereignis habe ich mehrere foren gelesen und überall gleiche hosting account einfach sperren und dann die leute drohen damit die einen premium konto nutzen..
    die adresse usw alles richtig eingegeben und die seite war reine html also gar keine einloggen seite usw da hat man ja weniger chancen um die seite zu hacken usw.
     
  15. hostinger
    Offline

    hostinger Hosting-Anbieter

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ihr Konto wurde aufgrund eines Fehlers gesperrt. Die Fehlermeldung #0011 erscheint normalerweise wenn sich jemand über IPs in verschiedenen Ländern anmeldet, was ein Zeichen dafür sein kann, dass es sich um einen Bot handelt. Wenn Sie ein Support Ticket erstellen werden wir Ihr Konto selbstverständlich reaktivieren.
     
  16. technonur
    Offline

    technonur Neues Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Sie haben mein Konto nach 4 Tagen reaktiviert und seitdem nutze ich ja auch nicht mehr
     
  17. hostinger
    Offline

    hostinger Hosting-Anbieter

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @technonur Wenn Sie ein Support Ticket erstellen sollten Sie in der Regel innerhalb von 24 Stunden eine Antwort erhalten.
     
  18. workingbox
    Offline

    workingbox Neues Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Bei Hostinger macht man es sich sehr einfach.
    Premium Paket mit Domainregistrierung (web-seiten.biz) verkauft und bereits abgebucht (23. Februar via PayPal). Web-Space FTP aktiv, Domäne nach mehrfacher Reklamation am 8. April noch immer nicht registriert - Seite ist nicht erreichbar. Firmensitz: DE-Domäne als E-Commerce-Seite im EU-Raum aktiv, 1 Adresse in Litauen, 1 Adresse auf Zypern. Ich bedanke mich für dieses "Premium" Service...

    screenshot-cpanel hostinger de 2015-03-27 05-46-38.png
     
  19. hostinger
    Offline

    hostinger Hosting-Anbieter

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @workingbox Alle Domains werde innerhalb von 24 Stunden aktiviert.
    Wenn Ihre Domain danach immer noch nicht funktioniert erstellen Sie bitte ein Support Ticket, damit wir Ihnen weiterhelfen können.
     
  20. CloudBB
    Offline

    CloudBB Neues Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Aha. Man bekommt also nach 24 Stunden eine Antwort auf sein Support-Ticket und Domains werden registriert. Einfach nur lachhaft, da bei euch gar nichts passiert. Wie alles was von Main Hosting aka Hostinger kommt und diese betrifft. Support-Tickets werden mir nach 4-6 Tagen endlich mal beantwortet. Andauernde Fehlermeldungen. Die Website wird vom Netzwerk andauernd aufgerufen, so dass Fehlermeldungen auftreten und die Zahl von 10.000 Aufrufen am Tag nach ein paar Stunden schon erreicht ist.

    Und jetzt kommt der Hammer. Will man seinen Account löschen lassen, ist dieses angeblich nicht möglich. Warum denn bitte? Sind wir Datensammler? Kriegen wir sonst unsere großgeschönten Zahlen an Kunden und Neuregistrierungen nicht voll? Ohhh das tut mir aber gar nicht leid.

    Es wird mittels des Dienstes youhosting.com die ganze Free Hosting Geschichte in den Dreck gezogen. Einfach nur in den Dreck gezogen!!! Schämt euch! Ihr müsstest euch bei den Anbietern, die diese Sache seriös betreiben, mal richtig entschuldigen. Jeder kann einen Dienst erstellen und sogar mit dem Reseller Plan Free Geld machen. Einfach nur traurig und vollkommen unseriös.

    Und mehrere hunderte oder sogar tausende Server??? Mit Sicherheit nicht. Wohl eher ein paar tausend IPs auf die gleichen Server gelegt.

    Aber es geht ja hier um hostinger.de. Wie sind die eigentlich entstanden?:
    Die Mutter youhosting.com hatte vor ein oder zwei Jahren mal dazu aufgerufen, wer im Namen von Hostinger einen Dienst in seiner Muttersprache aufmachen und betreiben will. Daher hat sich der derzeitige Inhaber/Geschäftsführer von hostinger.de als Kanonenfutter bereitgestellt. Habe damals selbst so eine Mail bekommen. Und bin nicht drauf eingestiegen. Bereue es sehr, dass ich mich damals bei youhosting.com angemeldet habe. Sorry.

    Fazit:
    Wer was seriöses im Bereich Free Hosting sucht, sollte sich robtex.com aufmachen, die Domain oben eintragen, und anschließend suchen. Eintrag aufmachen und IPs checken. Stößt man unter Nameserver auf Main Hosting oder Hostinger sollte man die Finger weg lassen. Aber eines im Voraus. Es gibt hunderte Seitenbetreiber die die Dienste von Main Hosting oder Hostinger nutzen. Also fallt auf keinen Fall drauf rein.

    Für mich persönlich:
    Bin bei WebGo24. Zahle noch nicht mal 100 EUR pro Jahr. Server sind schnell. Und der Support. Naja. Speedy Gonzales 1 und 2 sitzen da. Nach 30 Minuten gibt es spätestens ne Antwort. Außer Herr B. F.. Der antwortet manchmal schon unter 10 Minuten. Und gibt es nicht oder geht nicht. Nicht bei denen! Vor allem sehr guter und sehr stylisher neuer Kunden-Login.
     
Anzeige:
: hostinger

Die Seite empfehlen

_

Hosttalk Logo
© by hosttalk.de
Powered by hosttest.de