Anzeige:
Profihost
  1. Lieber Besucher,

    wir dürfen Dich in unserem Webhosting-Forum herzlich begrüßen.

Keine Verbindung zum CS-GO Server

Dieses Thema im Forum "Dedizierte Server (Root-Server)" wurde erstellt von Deleted member 1176, 5 Juni 2015.

  1. Hallo Leute,

    ich durchsuche schon länger das Internet nach einer Lösung für mein Problem. Auch wenn ich vermutlich nicht ganz richtig hier bin, hoffe ich, dass Ihr mir weiterhelfen könnt.

    Ich versuche gerade einen CounterStrike - Global Offensive dedicated Server über meinen Rechner zu starten. Dazu habe ich wie in einigen Foren und auf diversen Webseiten zu lesen die SteamCMD Datei runtergeladen und installiert.

    Nach Anleitung habe ich den Server gestartet. Ich kann via LAN beitreten. Sobald ich aber in CSGO über den Befehl connect "IP" zugreifen möchte, passiert nichts. Auch andere haben keinen zugriff auf diesen Server.

    Ports habe ich schon versucht freizugeben. Ich habe einen Speedport W 723 V Typ B von der Telekom.

    Im Router, im Anti-Virenprogramm (Kaspersky) und auch in der Windows 8.1 Firewall habe ich den Port 27015 je UDP/TCP weitergeleitet.
    Wenn ich mit http://www.yougetsignal.com/tools/open-ports/ die Portfreigabe testen will, meldet er allerdings einen ungeöffneten Port.

    Meine Fragen richtigen sich daher weniger in Richtung Steam - CSGO, sondern eher in Richtung Portfreigabe für Router etc.
    Evtl. findest sich ja jemand hier, der sich mit dieser spezifischen Thematik CSGO - Server auskennt und kann mir mit seinem Rat weiterhelfen.

    Meine Fragen:
    Kann es an dem nicht freigegebenen Port liegen?
    Kennt sich einer mit dem besagten Router aus, und weiß wie ich korrekt die Portweiterleitung freischalte?
    Liegt es evtl an anderen Einstellungen die ich noch vornehmen muss?
    Wäre schön, wenn mir dabei jemand helfen könnte.

    Fehlende Infos reiche ich auf Anfrage gerne nach.

    Gruß
    Andreas
     
  2. Hallo,

    nach langem rumprobieren hat es nun endlich geklappt.
    2 Ursachen:
    1.
    in Kaspersky gibt es die Option, dem Programm die Möglichkeit zu geben die Firewall zu umgehen bzw eine uneingeschränkte Freigabe zu erteilen.
    srcds.exe heisst das Programm. Danach war der Port 27015 von außen erreichbar.

    2.
    Habe ich versucht von meinem Rechner auf meinen Server, über zwei verschiedene Accounts zuzugreifen.
    Das geht aber nur solange ich dem Server über Lan beitrete. Alle weiteren Mitspieler können auf übliche Weise via Inet-Ip zugreifen.
    Zuvor hatte ich versucht auf meinen Server via Internet-ip zuzugreifen. Das funktioniert nicht.

    Jetzt läuft der Server.
    Evtl hilft es dem ein oder anderen ja auf die Sprünge der an gleicher Stelle festsitzt

    Gruß
     
Anzeige:

_

Hosttalk Logo
© by hosttalk.de
Powered by hosttest.de