Anzeige:
Profihost
  1. Lieber Besucher,

    wir dürfen Dich in unserem Webhosting-Forum herzlich begrüßen.

Root Server ohne Einrichtungsgebühr

Dieses Thema im Forum "Dedizierte Server (Root-Server)" wurde erstellt von Godlike, 24 Juli 2015.

  1. Godlike

    Godlike Neues Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Moin, wo bekomme ich denn einen schnellen und leistungsstarken Root Server für relativ wenig Geld und vor allem ohne Einrichtungsgebühr? Ich war bisher bei Serverloft, möchte aber den Anbieter jetzt wechseln. Server4you soll wohl auch ganz gut sein, behauptet zumindest ein Kollege von mir. Welche Anbieter fallen euch denn noch so ein?
     
    SaurabhG@PowerUpHosting gefällt dies.
  2. MichaelSchinzel

    MichaelSchinzel Premium Webhoster

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    33
    Guten Tag,
    wir haben immer einmal sehr gute und günstige Rootserver Restposten. Diese haben bei 0,00 € Setup eine Mindestvertragslaufzeit von 1 Monat.

    http://forum.ip-projects.de/topic/restposten-juli-2015/

    Wenn du Fragen dazu hast, stehen wir gerne zur Verfügung. Als Anbieter kann man natürlich nur schwer eine Empfehlung für einen Konkurrenten aussprechen, da wir selbst nicht im Detail mit den Leistungsmerkmalen vertraut sind.
     
  3. Ich wurde mich nicht gleich festlegen und sagen auf keine Fall einrichtungs gebühr.
    Es hilft nur vergleichen ich beziehe mich auf ein Server von meinen Vorredner um einen vergleich aufzustellen

    Premium M:
    Grundaustattung
    i7 4790
    16gb ram
    hdd 2x 1TB
    100MBit
    5TB Traffic inkl
    0GB Backup
    69€/M
    Einrichtungsgebuhr
    0€/12M Laufzeit

    Mein Server:
    i7 4770
    32Gb ram
    ssd 2x240Gb
    1Gbit
    30 Tb
    100gb backup
    59€/M
    Einrichtung 59€/1m Laufzeit

    Der premium M bei fast gleicher austattung
    i7 4790
    32gb ram
    ssd 2x240gb
    1Gbit (49€ setup)
    5Tb
    200gb backuo
    90€M
    Einrichtung gebühr
    49€ /12M Laufzeit
    bei kürzerer Laufzeit schießt die einrichtungs gebühr extrem nach oben

    du siehst setup gebühr von vornerein auszuschliessen macht keinen Sinn

    folgendes muss man zu Papier bringen
    welchen Server brauche ich?
    was bieten mir die hoster für mein Geld
    wie lange brauche ich den Server und wenn, kann ich den bis zum ende der vertragslaufzeit zahlen.

    im Beispiel oben macht sich die setup gebühr nach fruhstens 2 monaten bezahlt danach bezahle ich weniger fur mehr Inhalt und nach nur einem Monat könnte ich kundigen wo ich beim teureren 12 monate im Vertrag hänge.

    also vergleichen und sich selbst ein Urteil bilden was das beste für meine Bedürfnisse ist
     
  4. Kedakai

    Kedakai Neues Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Du bekommst bei der Hetzner GmbH schon Root-Server mit 0 Euro Einrichtungsgebühr und folgenden Daten für unter 40 Euro/Mon:

    CPU: i7 2600 / i7 3770
    RAM: 16 GB
    Traffic: 20TB
    Anbindung 1 Gbit/s
    Festplattenspeicher: 2 x 3TB

    Keine feste Vertragslaufzeit (Kann zu jedem Ende der Woche gekündigt werden)
    Einfach mal nach "Hetzner Serverbörse" schauen
     
  5. SaurabhG@PowerUpHosting

    SaurabhG@PowerUpHosting Neues Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Godlike,
    Ihr Bedürfnis besteht aus 1. Relativ wenig Geld und 2. Ohne Einrichtungsgebühr.
    Gibt es 2 Moglichkeit: 1. Reseller und 2. Haupt Host oder Hardware Eigentümer.
    Allgemeinen sollten Sie Resellers zu wählen. Der Hardware Eigentumer wird Einrichtungsgebühr verlangen, weil er die Datacentre-gebühren bestreiten muss.
    Außerdem Resellers existieren auf dem MArkt fur Kunden. wer brauchen günstig.
    Auch, wenn Sie bereit sind für langfristige, wie jedes Jahr zu kaufen gibt, die meisten von der Hardware zu besitzen Hoster wird es kostenlos Setup bereitzustellen. Ich würde die 2. Wahl vorschlagen, da es nicht nur die Zuverlässigkeit, sondern auch Vergleichs günstigeren Preis.
    Ich würde das Jahrespaket bei Haupt-Host vorschlagen, da es nicht nur die Zuverlässigkeit, sondern auch Vergleichs günstigeren Preis.
     
  6. MichaelSchinzel

    MichaelSchinzel Premium Webhoster

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    33
    Wie immer gilt - You get what you pay for :)
     
  7. Tolive

    Tolive Neues Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Sry für OT. Aber ich frage mich gerade, ob es wirklich Anbieter gibt, die glauben, dass mit Google übersetzte Texte ein Unternehmen gut präsentieren würden.
    Der bekommen günstig!? :D
     
  8. SaurabhG@PowerUpHosting

    SaurabhG@PowerUpHosting Neues Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ein gutes Hosting Firma muss gut Hosting anbieten unt nicht gut Deutsch Sprache. Ich kann nicht verhandlungsicher Deutsch sprechen aber unser Hosting ist erstklasse. Und ich nutze nicht Google hier. Danke.
    günstig Servers. 'Verständnis der Gefühle' . :D
     
  9. MichaelSchinzel

    MichaelSchinzel Premium Webhoster

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    33
    Es gibt ja nicht genug sehr gute deutsche Hoster auf dem Markt :)
     
  10. SaurabhG@PowerUpHosting

    SaurabhG@PowerUpHosting Neues Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ja. Ich stimme zu. Die Hauptsache ist, braucht man einem gut Hosting und Servers von Sprache unabhängig.
    Ach, übrigens mein besonderer Dank gilt Ihnen, dass Sie mein Deutsch ausbessern. Ich liebe Deutsch und in Bälde mache ich es besser. :)
     
  11. MichaelSchinzel

    MichaelSchinzel Premium Webhoster

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    33
    Ich kann der Aussage hinsichtlich der deutschen Sprache nicht ganz beipflichten. Natürlich ist das Hosting als solches im Vordergrund, die Vertragsformulierung und klare Vertragsgestaltung für den Kunden aber gleichermaßen ein wichtiger Bestandteil des Produktes. Dazu gehören möglicherweise Schadenersatzklauseln, Verfügbarkeitsgarantien und co. die bei einer Vertragsverhandlung durchaus einen sehr hohen Stellenwert haben. Klare und deutliche Formulierungen geben an dieser Stelle den Kunden und Ihnen Rechts- und Leistungssicherheit.
     
  12. SaurabhG@PowerUpHosting

    SaurabhG@PowerUpHosting Neues Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    In diesem Punkt sind wir uns einmal einig. Aber, Wie kann Sie Wortwahl des Vertrag mit gut Hosting Service gleichsetzen? Man kann ein Translator einstellen aber man kann nicht einfach ein Hosting Infrastruktur erstellen.

    Wie wir wissen, deutschlandweit haben wir viele Übersetzer für Geschäftszwecke aber man kann nicht einfach gute Qualität austauschen.
    Bald das Produkt, bald das andere Formalitäten. Ne?
     
  13. Tolive

    Tolive Neues Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    @saurabhg-poweruphosting Was bringt einem das beste Produkt, wenn bei Problemen kein Support in der eigenen Sprache verfügbar ist? Würde ich bei einem technischen Problem auch abends um 23 Uhr bei Ihnen Deutschen Support bekommen?

    Ansonsten geht es eben nicht nur um die technischen Leistungen. Hier in Deutschland sind auch Datenschutz und Informationssicherheit ein wichtiges Thema. Auf diesen Gebieten können Sie alleine wegen der Gesetzeslage nicht mit Deutschen Anbieter mithalten.

    Außerdem war es nicht meine Absicht Ihre Produkte schlecht zu machen, sondern zu sagen, dass Sie mit Ihrem gebrochenen Deutsch das Unternehmen nicht besonders gut präsentieren.
    Da Sie jedoch die ganze Zeit in Ihren Antworten auf Qualität hinweißen, frage ich mich, wie es sein kann, dass bei Ihnen "Copyright @2014" im footer steht und auch der letzte Blogeintrag von 2014 ist? Ein gutes Unternehmen pflegt seinen Auftritt. Das scheint bei Ihnen nicht der Fall zu sein.
     
Anzeige:

_

Hosttalk Logo
© by hosttalk.de
Powered by hosttest.de