Anzeige:
Profihost
  1. Lieber Besucher,

    wir dürfen Dich in unserem Webhosting-Forum herzlich begrüßen.

Support outsourcen

Dieses Thema im Forum "Über das Webhosting Business" wurde erstellt von mike, 16 Januar 2014.

  1. mike
    Online

    mike Guest

    Hallo zusammen.

    Ich möchte ein kleines Webhosting Business starten und frage mich ob es Firmen gibt, an die man den Support outsourcen kann? Als Alleinunternehmer kann ich ja nicht 24/7 verfügbar sein aber möchte diesen Service natürlich anbieten. Das heißt, das beauftragte Unternehmen sollte Emails von Kunden innerhalb einer vorgegebenen Zeit beantworten und technische Anfragen, die keine Anwesenheit vor Ort im Rechenzentrum benötigen selbst lösen. Also z.B. sich auf einen Server einloggen, laugfende Prozesse kontrollieren, Dienste neustarten, Email Dienst überprüfen, Spamversand stoppen usw. was halt alles so anfallen kann (vor allem in der Nacht :().

    Hat jemand von den Webhostern die hier unterwegs sind Erfahrungen mit Firmen die ein solchen Service anbieten, oder sollte man sich eher einen Mitarbeiter suchen, der dafür extra eingestellt wird? Würde mich sehr freuen, zu erfahren, wie sowas am besten gehandhabt wird.
     
  2. Neo13
    Online

    Neo13 Guest

    Hallo mike.

    Es gibt sicher Dienstleister, die sich um solche Themen kümmern können, allerdings werden die wahrscheinlich auch nicht günstig sein, vor allem falls du vorhast, deinen Support 24/7 anzubieten (bedenke Nachtzuschläge und dergleichen). Die Agentur eines Bekannten von mir hat mal mit einem Dienstleister zusammengearbeitet, der die Telefonaquise für die Firma übernommen hat. Allerdings hatte er darüber nichts Positives zu berichten:
    Die Dienstleistung war sehr teuer, dafür haben die Leute sehr schlampig und ohne jedwede Motivation gearbeitet. Teilweise wurden einfach falsche Daten eingegeben (z.B. Kontakte als "Personalleiter" oder "Vorstandsvorsitzender" eingetragen, obwohl es sich um einfache Angestellte handelte, nur um eine höhere Provision zu bekommen).

    Vielleicht wärst du für den Anfang besser damit beraten, die ein oder zwei Studenten für den Support zu suchen. Die haben zum einen nicht so hohe finanzielle Ansprüche, freuen sich aber meist, wenn sie nebenher etwas Geld verdienen können vor allem von zuhause aus. Aus letzterem Grund haben die auch meist eine höhere Motivation und arbeiten daher ggf. entsprechend gründlicher und sind freundlicher.

    Aus meiner Erfahrung kann ich zudem sagen, dass es gerade im IT-Bereich viele Studenten gibt, die teilweise mehr Ahnung haben als manch langjähriger Angestellter. Man muss halt ein bisschen suchen und zu Anfang mit den Studenten am besten eine Probezeit vereinbaren.

    Viel Glück bei der Suche!
     
  3. mike
    Online

    mike Guest

    Danke für deine EInschätzung Neo13. Das mit dem externen Dienstleister werde ich mir nochmal genau überlagen, da klingen deine Erfahrungen ja nicht allzu gut. Aber das mit den Studenten ist ein sehr guter Tipp. In diese Richtung werde ich mich mal erkundigen, vielleicht findet sich ja sogar jemand aus meinem Bekanntenkreis, dass wäre natürlich optimal.
     
  4. FabiFour
    Offline

    FabiFour Neues Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Studenten für solche Aufgaben einzusetzen ist sicher eine gute und kostengünstige Alternative zu einem Dienstleister. Bei sowas würde ich allerdings schauen, dass ich mir im Optimalfall einen Studenten aus der näheren Umgebung suche, damit man sich zur Not auch mal zusammensetzen kann um größere Probleme und Aufgaben direkt zu besprechen. Vielleicht gibt es ja in der Nähe eine Uni oder Fachhochschule mit IT-Studiengängen, wo man am schwarzen Brett einen Aushang machen kann.
     
  5. Neo13
    Online

    Neo13 Guest

    Hallo mike.

    Und hast du bereits eine Lösung für deine Anforderungen gefunden? Zu welchem Ergebnis bist du gekommen und wie funktioniert die Zusammenarbeit mit den entsprechenden Leuten oder dem jeweiligen Dienstleister? Bist du mit der Kostenspanne deiner Lösung zufrieden und stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis?

    Ich finde es immer gut, wenn man nach solchen Fragestellungen kurz ein Review seiner letztendlich gewählten Lösung und den damit verbundenen Erfahrungen gibt :)
    So können auch nachfolgende Leser aus der Community, die eventuell dasselbe Problem haben, hier nicht nur die Lösungsvorschläge sondern auch gleich die Erfahrungen der Lösungen nachlesen.
     
Anzeige:

Die Seite empfehlen

_

Hosttalk Logo
© by hosttalk.de
Powered by hosttest.de