Anzeige:
Profihost
  1. Lieber Besucher,

    wir dürfen Dich in unserem Webhosting-Forum herzlich begrüßen.

Tower Server oder Rack

Dieses Thema im Forum "Colocation und Serverhousing" wurde erstellt von Matti, 10 März 2014.

  1. Matti
    Offline

    Matti Guest

    Huhu,

    welche Art von Servern sind bei Hostern lieber gesehen? Ist es besser, wenn Kunden Ihren Server im Tower Gehäuse ins Rechenzentrum geben oder als Rack Server? Welche Vorteile hat die eine oder andere Variante? Geht es dabei nur um die Kosten oder spielen da noch andere Kriterien mit rein? Oder ist es schlichtweg egal? Fragen über Fragen. ;)

    Matti
     
  2. Wil44
    Offline

    Wil44 Guest

    Ich denke, es kommt auf die Infrastruktur des Rechenzentrums an. Ich habe sowohl Hoster gesehen, die Regalböden voller Tower Gehäusen stehen haben als auch welche die nur Server in Racks verwenden. Ich schätze da spielen viele Kriterien rein. Zum einen sicher der Preis, da Tower Hardware wohl günstiger ist. Zum anderen lassen sich Tower einfacher kühlen und auch unkomplizierter erweitern. Aber natürlich muss beim Hoster überhaupt Platz genug für Tower Gehäuse sein. Speziell bei Colocation Servern sollte es den Webhostern egal sein in welchem Format, insofer Platz zum unterstellen vorhanden ist.
     
  3. RB-Media-Group
    Offline

    RB-Media-Group Hosting-Anbieter

    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo
    der große Vorteil von Rack Servern ist die einfach Wartung und bessere Kühlung gegen über eines normalen Towerservers. Z.B. können bei einem Rack Server die HDDS im Livebetrieb gewechselt werden, bei eine Tower Server muss dieser in der Regel erst runtergefahren und auseinander gebaut werden.

    Meist sind Rackserver Housing Plätze auch günstiger als Towerserverplätze da Sie platzsparender sind.

    Mit freundlichen Grüßen
    Martin Krüger
     
  4. Phreakazoid
    Offline

    Phreakazoid Neues Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Mein Tower Server zu Hause hat von vorne zugängliche Hot Swap Platten. Ich habe mich für zu Hause für einen Tower entschieden, weil er von den Dimensionen leichter unterzubringen ist (meine Rack Gehäuse haben eine Tiefe von 660) , und weil die Kühlung durch leise BeQuiet Lüfter (120mm) angenehmer zu realisieren ist.
    Im RZ habe ich Racks. Bei der Wahl der Höheneinheiten solltest du allerdings klug abwägen, weil viele Anbieter oft den doppelten Preis für 2HE veranschlagen.
     
  5. Radkappe
    Offline

    Radkappe Neues Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallochen, was ist ein Rack Server? Höre den Begriff zum ersten Mal. Hat das was mit der Lagerung der Festplatten, bzw. der Bauweise der Hardware zu tun und inwiefern betrifft das Kunden eines Hosting Anbieters (preislich, leistungstechnisch, ...) ?

    Vielen Dank.
     
  6. dirohost.com
    Offline

    dirohost.com Hosting-Anbieter

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Bei einem Rackserver handelt es sich um eine Spezielle Bauform es gibt bspw 1HE , 2HE , 3 HE , 4 HE usw. die bauform ist genormt d.h. der Server passt weltweit in eigentlich jeden Rack. Vorteile sind vorallem "geringer" platzbedarf, idr. ( so ist es bei uns ) hat ein Rack 42 HE wenn man 2 HE für Switch abzieht bleiben also platz für 40HE also 40 Server zu 1HE.
     
  7. MichaelSchinzel
    Offline

    MichaelSchinzel Premium Webhoster

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    33
    40 HE bleibt Platz wenn die Server keinen Strom brauchen :) Ziehen wir lieber mal bei 35 Servern noch 4 - 6 HE für Steckdosenleisten ab.

    Allgemein betrachtet spielt es keine große Rolle ob Tower oder RACK Server im Consumer Bereich also mit Desktop Hardware oder kleiner Serverhardware. Sobald es aber spezieller wird wie z.B. Storage Systeme mit 16 Festplatten, redundante Netzteile und redundante Stromversorgung kommt man um RACK Server eigentlich nicht mehr herum. Auch bei Dual oder Quad CPU Systemen gibt es nur sehr wenig Mainboards die wirklich in einen Tower passen und dann kriegt man natürlich auch mit der Abwärme Probleme.
     
  8. Radkappe
    Offline

    Radkappe Neues Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallochen. Also hat die Frage nach Tower oder Rack für Privatanwender eigentlich weniger Relevanz, sondern spielt eher für Businesskunden und Unternehmen eine Rolle - sehe ich das richtig? Danke auf jeden Fall für die Erklärungen.
     
  9. MichaelSchinzel
    Offline

    MichaelSchinzel Premium Webhoster

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    33
    In meinen Augen ja. Für Privatkunden spielt in erster Linie der Preis eine entscheidende Rolle. Bei Business Kunden eher Qualität und Verfügbarkeit. Da kommt es nicht auf 100 Euro rauf/runter an sondern darum, dass man möglichst wenig Störungen hat. Natürlich gibt es bei Privatkunden auch Ausnahmen, ich spreche hier von der breiten Masse die sich auf 9 Euro Rootserver Angebote stürzt wie auf Klamotten im Sommerschlussverkauf und nicht hinterfragt wie der Preis zustande kommt :)
     
  10. dirohost.com
    Offline

    dirohost.com Hosting-Anbieter

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Die weitere Problematik dabei wird aber sein das die meisten Tower Server welche von Privat kommen auch die entsprechende Hardware drin haben, sicherlich ist es ehr selten das mal etwas an der Hardware kaputt geht, kann aber dennoch passieren, da ist dann die Enterprise Hardware aus einem Rackserver weitaus besser geeignet als ein "lumpiges" Intel Board vom Mediamarkt ;)
     
  11. MichaelSchinzel
    Offline

    MichaelSchinzel Premium Webhoster

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    33
    Beim Media Markt würde ich niemals ein Mainboard, geschweigedenn RAM kaufen. Das ist natürlich absoluter quatsch. Wir haben aber auch Desktop Systeme im Einsatz, die durchaus schon 6 Jahre alt sind und immer noch tadellos funktionieren. Also unterstreichen kann ich es nicht, dass Desktop Mainboard eher einen Defekt aufweisen, aber natürlich gibt es andere Vorzüge für richtige Server Mainboards wie die integrierte IPMI KVM over IP Funktion.
     
  12. ratiokontakt GmbH
    Offline

    ratiokontakt GmbH Hosting-Anbieter

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Eindeutig Rackserver ;)
     
Anzeige:

Die Seite empfehlen

_

Hosttalk Logo
© by hosttalk.de
Powered by hosttest.de