1. Lieber Besucher,

    wir dürfen Dich in unserem Webhosting-Forum herzlich begrüßen.

vServer mit SSD Festplatte

Dieses Thema im Forum "Virtuelle Server (VServer)" wurde erstellt von FritzKola, 16 September 2015.

  1. FritzKola

    FritzKola Neues Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo miteinander.
    Mal eine generelle Frage zu vServern und SSD: vServer sind ja prinzipiell nur virtuelle Maschienen, deren Resourcen auf Basis der durch die physische Maschine verfügbaren Resourcen zugeteilt wurden. Ich frage mich daher, ob eine virtuelle Maschine überhaupt eine SSD Festplatte haben kann bzw. wenn ja, ob es dafür zwingend erforderlich ist, dass die physische Maschine ebenfalls eine SSD eingebaut hat oder ob man eine SSD auf dem vServer auch einfach emulieren kann.

    Greetings, Fritz
     
  2. rapid-host.de

    rapid-host.de Premium Webhoster

    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    SSD VServer kann man keine SSD emulieren das siehst du ja an den Werten, das Hostsystem hat dann auch SSD HDD
     
  3. MichaelSchinzel

    MichaelSchinzel Premium Webhoster

    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    33
    Was nutzt eine SSD wenn diese auf überbuchten Systemen voll ausgelastet ist :) - Wie dem auch sei, es kommt drauf an wie der Anbieter es managed. Grundsätzlich kannst du natürlich die SSD nutzen die im Server ist und damit per Betriebssystem die Leistung der SSD nutzen. Es kann aber sein, dass dich der Anbieter auf eine bestimmte Menge an i/o oder mb/s Festplattennutzung limitiert, das solltest du vorher in Erfahrung bringen. Es bringt dir ja nichts, wenn du einen SSD V-Server hast, aber gar nicht die Performance einer SSD nutzen kannst.
     
Anzeige:

_

Hosttalk Logo
© by hosttalk.de
Powered by hosttest.de