Anzeige:
DM Solutions
  1. Lieber Besucher,

    wir dürfen Dich in unserem Webhosting-Forum herzlich begrüßen.

Was taugt die Tiramisu Datenrettung?

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Ferell, 14 März 2016.

  1. Ferell
    Offline

    Ferell Neues Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo. Ich suche eine Software zur Datenrettung. In einem Blogbeitrag habe ich von Tiramisu Datenrettung gelesen, eine kostenlose Software. Die Screenshots im Blogbeitrag scheinen aber schon älter zu sein, genauso wie der Blogbeitrag an sich schon etwas älter ist. Ist Tiramisu noch aktuell oder gibt es da mittlerweile schon bessere kostenlose Software zur Datenrettung? Ich habe mal nach Tiramisu Datenrettung gegoogelt und auch ein paar Seiten gefunden, wo die Software zum Download angeboten wird. Allerdings steht nur bei einem das Datum des letzten Updates dran und das war wohl 2002!

    F.F.
     
  2. Bitpalast®
    Offline

    Bitpalast® Premium Webhoster

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    33
    Tiramisu wurde von Ontrack hergestellt, das wiederum mit Kroll fusioniert ist. Die Software wurde umbenannt und heißt nun Kroll Ontrack EasyRecovery. Hier geht es zur aktuellen Version: http://www.krollontrack.de/produkte/ontrack-easyrecovery/
    Kroll Ontrack ist sicherlich einer der besten Datenretter im Markt, aber ob deren Do-it-yourself-Software etwas taugt müsste man mal selbst ausprobieren.
     
  3. JABA
    Offline

    JABA Premium Webhoster

    Top Poster Of Month

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Langsam finde ich es extrem komisch. User registrieren sich, schreiben 3 - 4 Beiträge zu alten Themen, eröffnen selber ein Thema und kommen nie wieder ...
     
    HostingTime gefällt dies.
  4. ratiokontakt GmbH
    Offline

    ratiokontakt GmbH Hosting-Anbieter

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Die beste Datenrettung ist wahrscheinlich die, die man nicht braucht - mit ordentlichen Backups stellt sich die Frage nämlich erst gar nicht.

    Sonst empfiehlt sich für Windows stets GetDataBack für NFTS bzw. FAT32. Für Linux (ext / xfs) gibt's nur eines: Hoffen, dass die Daten nicht wichtig waren - und das nächste Mal ein Backup haben :)
     
  5. Burkhard
    Offline

    Burkhard Neues Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich danke das müsste klappen
     
  6. pileti
    Offline

    pileti Neues Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Schau mal auf Google.
     
Anzeige:

Die Seite empfehlen

_

Hosttalk Logo
© by hosttalk.de
Powered by hosttest.de